Creative Session

Shooting - wörtlich genommen

Wenn es in meinem Studio zu einem Shooting kommt, ist das eine angenehme Sache.

In einem Saloon ist das eher nicht so.
Und doch finden sich manchmal Parallelen. Auch unter den wilden Kerlen fand die erste Kontaktaufnahme durch  gemeinsame Gespräche und das Kennenlernen in entspannter Atmosphäre statt. Auch ein Saloon diente dem Austausch von Ideen und so manche Arbeitsverbindung wurde geschlossen.
Auch Beobachtungsgabe oder die Aufnahme von  einzelnen Stimmungen werden sie in meinem Studio wiederfinden.
Hier so wichtig - wie im alten Texas.
Wichtig daher, weil ein kreativer Funke nur entzünden kann, was schon vorhanden ist. Und um kein feines Detail zu übersehen, braucht's ein gutes Umfeld. Das können Geschichten sein, die im Studio entstehen, wie auch Aufnahmen, die sich wunderbar in der Natur ergänzen lassen.
Was nun aber unsere Schießerei von dem wilden Wüten vergangener Zeiten unterscheidet, zeigt sich nach dem Zusammentreffen. Im Westen war die Arbeit damit erledigt, bei mir beginnt ein wichtiger Teil erst noch. In ausgesuchten Bildern arbeite ich wie ein Maler. Ich nutze Pinsel und Palette der vielfältigen Bild - Bearbeitungsmöglichkeiten, um aus ihren Fotos Abbildungen zu machen, die zu einer Entdeckungstour einladen.

Bei mir können sie sicher sein, dass ich nicht nur die Kamera auslöse!

Copyright © 2018 - Daniela Jakob | Impressum und Datenschutz